Quartier Kleine Breite

Ein feines Quartier mitten in Vegesack
Durch die Entwicklung und schlüsselfertige Errichtung sowohl der Mehrfamilien- , als auch der Kettenhäuser und des Privatweges aus einer Hand, wird eine hohe architektonische und identitätsstiftende Qualität des Quartiers sichergestellt. Das Entreé bilden zwei Mehrfamilienhäuser mit jeweils acht Eigentumswohnungen, die sich auf zwei Vollgeschosse nebst Staffelgeschoss verteilen.

Über den neu zu erstellenden Privatweg werden im hinteren Grundstücksbereich 8 private Baugrundstücke erschlossen, auf denen Kettenhäuser bzw. eingeschossige Bungalows mit privaten Hausgärten errichtet werden. Die Häuser sind so konzipiert, dass sie sowohl rein ebenerdig und barrierefrei für 1-2 Personen Haushalte genutzt werden können, oder aber auch über 2 Ebenen mit bis zu 186 m² Wohnfläche ausreichend Platz für Familien bieten.

Auf dieser Website werden lediglich Session-Cookies gesetzt. Sie haben das Recht, diese zu aktivieren oder zu deaktivieren. Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung