Aumunder Wiesen 1.0

In familienfreundlicher und naturnaher Umgebung ist hier seit Sommer 2015 auf insgesamt 32.000 m² ein Neubauquartier mit 43 großzügigen bauträgerfreien Grundstücken entstanden. Bremen-Nord bietet Kindergärten und Schulen sowie Einkaufsmöglichkeiten für den kurz- und langfristigen Bedarf. In unmittelbarer Nähe von Vegesack gelegen, bietet diese Wohnlage Anschluss an alle gastronomischen und kulturellen Angebote des Bremer Nordens. Das Landschaftsschutzgebiet „Becketal“ sowie angrenzende Wiesen und Wälder zeichnen dieses landschaftlich schöne Wohngebiet aus. Mit der Nordwestbahn gibt es eine gute Anbindung innerhalb des Stadtteils, aber auch an Bremens Innenstadt, die vom Bahnhof Vegesack aus in ca. 25 Minuten erreichbar ist. Die Grundstücke sind zwischen ca. 531 m² und ca. 771 m² groß, bauträgerfrei und voll erschlossen.

Lage

Bremen-Aumund

Art

Grundstücke

Einheiten

43 Grundstücke für Einfamilienhäuser

Grundstück / Wohnfläche

ca. 32.000 m² / k.A.

Baubeginn

Sommer 2015

Fertigstellung

Ende 2016

Auf dieser Website werden lediglich Session-Cookies gesetzt. Sie haben das Recht, diese zu aktivieren oder zu deaktivieren. Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung